Service

Wir empfehlen Euch, bereits 6 Monate vor Eurem Geburtstag in Kontakt mit Eurer Fahrschule zu treten. Die theoretische Prüfung könnt Ihr bis zu drei Monate, die praktische Prüfung bis zu einem Monat vor Eurem Geburtstag ablegen.

Folgende Unterlagen sind notwendig: biometrisches Passfoto, Sehtest, Ausweiskopie, Bescheinigung über Kursteilnahme "Sofortmaßnahmen am Unfallort". Für angehende LKW-Fahrer ist ein augenärztliches Gutachten, eine ärztliche Untersuchung und ein Erste Hilfe Kurs notwendig.

Als besondere Serviceleistung übernehmen wir für Euch den Gang zur Gemeindeverwaltung, damit Ihr Euch auf Eure Ausbildung zum Führerschein und die bevorstehende Prüfung konzentrieren könnt.

Erste Hilfekurs mit bei uns im Haus

Bei Fragen zur Anmeldung in unserer Fahrschule oder bei sonstigen Unklarheiten steht Euch Dani jederzeit zur Seite.